Skip to main content

Copyright 2017 - Tarotkarten und Engelkarten

Arthur Edward Waite tarotkarten

(5 / 5 bei 10 Stimmen)

3,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 3:40
Verlag
Autor
Karten
AltersempfehlungAb 12 Jahren
Kartenanzahl78-Karten
SpracheDeutsch

Arthur Edward Waite tarotkarten

Die legendären Arthur Edward Waite Tarotkarten entstanden zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Zusammenarbeit mit der Illustratorin Pamela Colman Smith.
Diese Version der Tarotkarten von Arthur Edward Waite unterscheidet sich vom Rider Waite Tarot durch ein anderes Design der Vorderseite und der Rückseite, die durch das Rosenkreuz auf blauem Hintergrund an die Rosenkreuzer-Vereinigung erinnert.
Man unterscheidet hier zwischen der Großen und kleinen Arkana (Geheimnisse).
Zu den 22 großen Arkana (Trumpfkarten) gehören die Liebenden, der Tod und Teufel, der einsame Eremit, der Magier, der Narr und viele weitere.
Die kleinen Arkana setzen sich aus vier mal vierzehn Karten zusammen. Sie repräsentieren die vier Elementen, die alles zusammenhalten. Die Kelche stehen für das Wasser, die Münzen für die Erde, die Schwerter für die Luft und die Stäbe für das Feuer.
Somit werden 78 Bilder bzw. Situationen dargestellt, die für schicksalshafte Begebenheiten, Gefahren, Herausforderungen und glücklichen Erfahrungen unseres Lebens stehen.
So repräsentiert der Narr Fröhlichkeit und Sorglosigkeit, während das Rad des Schicksals und an ungelöste Aufgaben erinnert und den Fluss des menschlichen Lebens symbolisiert.
Die Tarotkarten von Arthurd Edward Waite befinden sich in einer kompakten blauen Faltschachtel im Pocket-Format und können problemlos unterwegs mitgenommen werden.
Zu den klassischen Legesystemen der Karten gehören das Legen von drei Karten für die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sowie komplexere Varianten wie das keltische Kreuz, die umfangreichere Fragemöglichkeiten erlauben.
Die Karten von Arthur Edward Waite dienen als Kompass für unseren Weg des Lebens.
Bevor man mit der Befragung beginnt, sollte man seinen Geist beruhigen und die Frage klar formulieren oder laut aussprechen. Es lohnt sich die Frage zu notieren, da man so die Zusammenhänge besser versteht.
Weitere Infos zu den verschiedenen Legesystemen und der Bedeutung der einzelnen Karten findet man in der dazugehörigen Anleitung.

Über den Autor

Der angloamerikanische Mystiker Arthur Edward Waite war ein Experte für Okkultismus und Parapsychologie. Später wurde er Mitglied eines hermetischen Ordens und gründete 1914 sogar seinen eigenen Orden.
Waite gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des Occult Revival in der viktorianischen Zeit.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Produkt? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


3,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. November 2017 3:40